Guides Brüssel und Belgien

Guides mit einem Diplom vom Ministerium der Flämischen Gemeinschaft anerkannt


FR | GB | NL


Brüssel und seine bekannten und weniger bekannten Kirchen


Preis : 103€
Dauer : max 1:30 Stunden
Bei mehr als 25 Personen erfolgt der Rundgang in Teilgruppen.
Treff : wird entschieden bei der Reservation


Führungen in der Sankt Michael und Sankt Gudula Kathedrale

Sie haben vielleicht den Dom schon besucht, sind sie dabei auch in die Krypten hinabgestiegen ? Und kennen Sie die politische Bedeutung der von Kaiser Karl V und seiner Familie gespendeten Glasfenster ?

Ihr GBB-Guide gibt Ihnen einen vollständigen Überblick über die Bedeutung dieses schönen Gebäudes des 13. Jahrhunderts und auf die Rolle, die es im Laufe der Geschichte gespielt hat.

Führungen in der Liebfrauenkirche vom Sablon:

Es ist die Pfarrei der Aristokraten und die der Geschichte von Beate Soetkens. Sie steht auch für den Ursprung des berühmten Ommegangs, auf den die Einheimischen noch heute so stolz sind. Ob allerdings die Bürgerinnen und Bürger von Antwerpen mit der "Entführung" ihrer Liebfrauenstatue so zufrieden waren, ist natürlich eine andere Frage!

Führungen in der Kapellenkirche:

Die Pfarrkirche von Pieter Breughel d. Ä. in den Marolles ist vielleicht weniger bekannt als der Dom, aber sie ist mit Sicherheit einen Besuch wert. Heute ist sie vor allem als Kirche der polnischen Gemeinschaft bekannt. Wir entdecken die Rolle, die diese Kirche im Laufe der Geschichte gespielt hat.

Folgende, im Zentrum der Stadt gelegenen Kirchen mit hohem ikonographischem Wert, können ebenfalls in das Programm aufgenommen werden: die Liebfrauenkirche Bon Secours, die Liebfrauenkirche von Finisterrae, die Sankt-Jakobskirche auf dem Coudenberg, die Sankt-Nikolauskirche die Sankt-Johannes-der-Täufer- Beginenhofkirche.



GBB V.Z.W. | Paul Hankarstraat 17 | 1180 Brussel | +32 477 02 02 30 | guides@guidesbrussels.be